warsow rockettrailich wunder mich echt dass ich noch keinen beitrag zu war§ow hatte, immerhin ist der freie shooter, welcher auf der quake2-engine beruht, ein wirklich spassiger zeitvertreib. interessanterweise ist das spiel, im gegensatz zu vielen seiner konkurrenten im freien bereich mal keine mod, sondern ein echtes stand-alone-spiel! ich bin eigentlich nicht (mehr) der shooter-fan, aber ne runde w§w zwischendurch ist echt ne nette sache! keine kosten, kleiner download (159mb), schnelle erste erfolge aber lange lernkurve – so gesehen ist das spiel ein echter nobrainer, ein muss für jeden fps-spieler!

ok, die q2-engine ist nicht gerade das aktuellste was der markt so bietet, und die grafischen effekte halt sehr begrenzt – aber der comic-look des spiels und das schnelle gameplay machen da einiges wett. das spiel kann halt auch auf älteren maschinen laufen, und das sowohl unter windows als auch linux und mac.

nun hat am 19/01/08 wieder ein großer versionsprung stattgefunden, von 0.32 gings auf 0.4 hoch! und die änderungen sind umfangreich und lesen sich echt klasse:

  • warsowtv gibt nun die möglichkeit spiele auf einfache art und weise zu streamen, also einem größeren publikum zugänglich zu machen
  • sehr komfortabler exe-installer
  • optimierungen der grafikengine
  • besserer server- und gamefinder
  • verbesserungen der maps
  • neue models für eine waffe und einen neuen playerskin
  • neue ctf-regeln
  • verbesserte bots
  • und, und, und

wer es noch nicht probiert hat, unbedingt war§ow mal ausprobieren, und wer die 0.4er noch nicht kennt eigentlich auch! es lohnt sich!