getaggt als gamersgate

ersteindruck hearts of iron 3: semper fi

semper fi iwo jima

am 11. august 2009 habe ich meinen ersteindruck von hearts of iron 3 veröffentlicht, und damals stellte ich fest dass das spiel zwar großes potential habe, aber noch ein gutes stück aufpoliert werden müsste. vor kurzem erschien der patch 1.4, und letzten sonntag dann die erste expansion: “semper fi“. ich habe den sonntag mal ein wenig genutzt, mir auch dafür einen ersten eindruck zu verschaffen – und es ist wieder ein zweischneidiges schwert!

das traurige zuerst: eines der probleme des ursprünglichen spiels war die geschwindigkeit, und bis patch 1.4 hatte man das problem halbwegs unter kontrolle, und schon liefert mir “semper fi” größere probleme als je zuvor: nach kurzer spielzeit gibts in kriegszeiten immer um 4uhr nachts einen kurzen freeze, das vertraute hoi3-neustarten ist also immer noch nicht weg! dafür gibts einige sehr schöne neue optionen, die liste einfach wiederholen will ich nicht, aber die ai ist definitiv verbessert, die erweiterten upgradeoptionen geben dem spieler wirklich neue optionen und die hierarchie-darstellung lassen einen viel schneller einen überblick über die front bekommen. einige neue features hab ich noch gar nicht probiert, aber bisher gabs z.b. noch keine notwendigkeit ein weiteres theatre zu den üblichen 2 deutschen dazu zu bringen.

der zweite weltkrieg hat mich also wieder, und ich warte auf den ersten patch für “semper fi”!

victoria 2 teaser trailer

im dritten quartal diesen jahres soll es soweit sein – paradox interactive plant für dann die veröffentlichung des nachfolgers (der nachfolgerin?) ihres spieles mit der längsten lernkurve: victoria! oder anders betrachtet das unserer heutigen zeit zweitnächste spiel, denn victoria deckt die zeit der industrialisierung bis zur zeit der weltkriege ab, die spätphase des kolonialismus und imperialismus. also 1835 bis circa 1930, die hochzeit des victorianischen british empire, der entstehung des italienischen und deutschen nationalstaates, des great game in zentralasien, des wettlauf um afrika, des deutsch-deutschen krieges mit der kleindeutschen lösung an seinem ende, des ersten weltkrieges, des panslawismus, … More >

guter service bei eu3:rome

eu3:romeich hab mir, ziemlich direkt als dies möglich war, die collecters edition von europa universalis3: rome bestellt, bei spielen von paradox selbst bin ich mir eigentlich immer sicher dass sich der kauf lohnt. ich gebe zu, ich hab die entwicklung des spieles ab diesem punkt eigentlich nicht sonderlich beachtet, ich habe sogar verpasst dass eine demo rausgekommen war! und plötzlich kommt ne mail von gamersgate, einem stark auf paradox-titel orientierten downloadhändler für computerspiele, bei welchem ich bereits mehrere titel gekauft habe: das spiel ist erschienen, und die vorbesteller bekommen die möglichkeit, rome direkt schon runterzuladen! das nenn ich service, ich kriege meine cd, mein handbuch, meine caesar-büste, und kann trotzdem direkt am erscheinungstag anfangen das spiel zu zocken! More >