codestyling localizationwelcher wordpressnutzer kennt das nicht? man findet ein tolles neues plugin oder theme, leider ist es nur auf englisch verfügbar, oder ein wort der wordpressübersetzung selbst gefällt einem nicht. und die entsprechenden dateien modifizieren wäre doch einige arbeit, vor allem die suche nach den entsprechenden ausgabepunkten. etwas einfacher wurde das ganze durch die .po- und .mo-dateien, aber diese waren immer nur mit entsprechenden editoren bearbeitbar, und das management der dateien benötigte immer noch ein ftp-programm. aber ein deutscher programmierer namens heiko rabe hat eine wirklich angenehme lösung gefunden, und als wordpress-plugin veröffentlicht: codestyling localization! More >