getaggt als victoria

ersteindruck victoria2

victoria 2 coverarteigentlich wollte ich diesen artikel schon einige zeit schreiben, der erste anlauf datiert noch aus dem august diesen jahres. das problem ist dummerweise das spiel selbst, und sein hoher wiederspielwert, denn immer wenn ich mir gedanken machte wie ich euch das spiel beschreiben könnte, kamen mir dabei immer wieder strategie-ideen, welche natürlich sofort ausprobiert werden mussten, und schon spielte ich wieder anstatt zu schreiben.

victoria2 ist wohl am besten als ahistorische strategiesimulation zu bezeichnen, man startet am 01. januar 1836, mit einem land seiner wahl, wobei jedes land spielbar ist, welches zu diesem zeitpunkt existierte. wer also gerne die zeit des imperialismus als nachfolger des legendären zulu-königs “shaka zulu” durchleben will, kann dies ebenso probieren wie südseefanatiker versuchen können atjeh im heutigen indonesien vor den niederländischen kolonialisten zu schützen. More >

2x paradoxes aus schweden

crusader kings

mal wieder gibts etwas interessantes aus schweden, von meinem lieblingspublisher paradox interactive – und dann kommt es auch noch direkt doppelt dick!

zum einen gibts ein interview mit dem ceo auf making games, und das ist auch noch deutsch. und frederik wester gibt da ein wirklich geiles bild der firma ab! unter anderem gibts auch ne bestätigung, dass er wirklich ne wette offen hat: wenn sich das aktuell in entwicklung befindliche victora2 mehr als 70.000x verkauft, verliert frederik sein haupthaar. und sätze wie

Jeder in der Branche hofft auf den großen Knaller, auf den nächsten Millionenseller. Wir wollen eigentlich nur Spiele entwickeln, die unseren Kunden gefallen.

klingen wirklich sympathisch!

das nieschigste spiel dieses nieschen-publishers war “crusader kings”, ein spiel in welchem man nicht einen staat, sondern eine dynastie durch das mittelalter führen musste – und seit jahren schreit die kleine fangemeinde im forum nach einem nachfolger. so halb hat paradox uns endlich erhört – und dabei noch einen witzigen pr-gag gestartet: das spiel wird angekündigt, wenn die zugehörige facebookseite 25.000 fans hat. verrückte aktion, oder? ganz ehrlich, ich kann mich nicht erinnern sowas schonmal gehört zu haben, sonst macht sowas ein bekloppter 18jähriger, der bei keineahnungwieviel fans irgendwas dummes macht – aber diesmal machts ja sinn.

also bitte, und wenns euch noch so egal ist, tut mir den gefallen und werdet da fan! und wenns nur für mich ist!